„Wir sind der Überzeugung, dass je­der An­le­ger 
eine besondere Betreuung braucht und verdient.“

Lars Postall, Geschäftsführender Gesellschafter  
Die Idee


Das Un­ter­neh­men Postall AM ent­stand aus der Über­zeu­gung he­raus, dass je­der An­le­ger eine be­son­de­re Be­treu­ung braucht und ver­dient.

Gro­ße Fa­mi­li­en­ver­mö­gen stel­len ei­ge­ne Fi­nanz­manager ein, die ihre In­te­res­sen auf Au­ge­nhö­he mit der Finanz­industrie in den ei­ge­nen Familien Büros, so­ge­nann­ten „Family Offices“, ver­tre­ten. Die­se Mög­lich­keit haben über 98% der pri­va­ten An­le­ger nicht.

Dies wollten wir ändern.

Die Vision


Un­se­re Vi­sion ist es, ei­ne An­la­ge im Sin­ne ei­nes Familien Büros den 98% der Anleger zu­gäng­lich zu ma­chen, die bis­her nicht die Mög­lich­keit hat­ten, ei­ne Be­treu­ung wie die Mill­iar­däre zu er­fah­ren.

Wir ha­ben uns zum Ziel ge­setzt, un­se­ren Familien, Freun­den und An­le­gern den Zu­gang zu ei­ner so hoch­wer­ti­gen An­la­ge­ver­wal­tung zu er­mög­lich­en, wie sie sich vie­le Hoch­ver­mö­gen­de schon lan­ge leis­ten.

Die Mission


Um un­se­re Vi­sion zu er­reich­en, grün­de­ten wir die Postall AM GmbH. Als Finanz­profis ver­tre­ten wir jetzt die In­te­res­sen un­se­rer An­le­ger auf Au­gen­hö­he ge­gen­über den Ban­ken. Da­bei un­ter­zie­hen wir die An­la­ge­an­ge­bo­te, die uns an­ge­bo­ten wer­den, ei­nem un­ab­hän­gi­gen, stren­gen Prüf- und Aus­wahl­pro­zess.

Allen Anlegern bieten wir jetzt die Mög­lich­keit, ab ei­ner Ein­la­ge von 50,-- Euro, so wie die 2% der hoch­ver­mö­gen­den Familien zu in­ves­tie­ren.




  • Das Un­ter­neh­men Postall AM ent­stand aus der Über­zeu­gung he­raus, dass je­der An­le­ger eine be­son­de­re Be­treu­ung braucht und ver­dient.

    Gro­ße Fa­mi­li­en­ver­mö­gen stel­len ei­ge­ne Fi­nanz­manager ein, die ihre In­te­res­sen auf Au­ge­nhö­he mit der Finanz­industrie in den ei­ge­nen Familien Büros, so­ge­nann­ten „Family Offices“, ver­tre­ten. Die­se Mög­lich­keit haben über 98% der pri­va­ten An­le­ger nicht.

    Dies wollten wir ändern.




  • Un­se­re Vi­sion ist es, ei­ne An­la­ge im Sin­ne ei­nes Familien Büros den 98% der Anleger zu­gäng­lich zu ma­chen, die bis­her nicht die Mög­lich­keit hat­ten, ei­ne Be­treu­ung wie die Mill­iar­däre zu er­fah­ren.

    Wir ha­ben uns zum Ziel ge­setzt, un­se­ren Familien, Freun­den und An­le­gern den Zu­gang zu ei­ner so hoch­wer­ti­gen An­la­ge­ver­wal­tung zu er­mög­lich­en, wie sie sich vie­le Hoch­ver­mö­gen­de schon lan­ge leis­ten.




  • Um un­se­re Vi­sion zu er­reich­en, grün­de­ten wir die Postall AM GmbH. Als Finanz­profis ver­tre­ten wir jetzt die In­te­res­sen un­se­rer An­le­ger auf Au­gen­hö­he ge­gen­über den Ban­ken. Da­bei un­ter­zie­hen wir die An­la­ge­an­ge­bo­te, die uns an­ge­bo­ten wer­den, ei­nem un­ab­hän­gi­gen, stren­gen Prüf- und Aus­wahl­pro­zess.

    Allen Anlegern bieten wir jetzt die Mög­lich­keit, ab ei­ner Ein­la­ge von 50,-- Euro, so wie die 2% der hoch­ver­mö­gen­den Familien zu in­ves­tie­ren.